Beschreibung

5. Teil – Das Idealmodell

Das idealisierte Bild unserer vielseitigen Masken ist zwar eine Quelle von Leidenschaft und Begierde, doch wir bekommen immer einen Spiegel vorgehalten. Erst wenn wir die verzerrte Realität erkennen und wir unsere Masken fallen lassen, also unsere Lektion gelernt haben, werden wir authentisch.

1. Was wir glauben zu sein
2. Was uns gefallen würde, was wir gerne wären
3. Was andere glauben, wie wir sind
4. Was andere von uns gerne hätten
5. Was andere in uns hervorrufen und aus uns machen
6. Wie wir uns anderen zeigen möchten
7. Was wir gerne werden würden

Mit Hilfe von gezielten Übungen wie Meditation, Beobachtung und Imagination, in geführten Fantasiereisen und Innenreisen, können wir alte Muster loslassen und Abstand nehmen. Durch anschließendes Schreiben von Wörtern und kurzen Sätzen sowie Zeichnen kann Heilung geschehen oder Verstehen symbolisiert werden.

Unsere Werte werden sich verändern, wenn das Außen uns nicht mehr dominiert. Wenn wir uns annehmen so wie wir sind, brauchen wir nicht mehr nach Ruhm, Geld, Macht und Besitz zu streben. Wir können die Natur genießen, Zeit haben für die Familie und die Freunde. In der Arbeit ist gutes Klima wichtiger als die Karriere.

Authentizität, Ich-Selbst werden, mich annehmen im „so-sein“ wie ich bin,
Kreativität, Einzigartigkeit, Selbstausdruck, Vorstellungskraft
= ENTWICKLUNG; ERBLÜHEN =

Ich verbinde die Psychosynthese nach R. Assagioli, also das Counselling, mit dem wunderschönen Thema „Nährende, heilende und intuitive Sexualität“
Ich erzähle Dir von der kollektiven und individuellen Konditionierung, somit kann ein neuer Einblick in die Leichtigkeit der intuitiven Sexualität beginnen.

In Beziehung und Kontakt kann durch „sich sicher fühlen“ Heilung geschehen. Du wirst Deiner Intuition Schritt für Schritt mehr vertrauen. Du kannst „Nein sagen“ lernen, wenn Du ein Nein fühlst und Du wirst „Ja sagen“, wenn Dir und Deinem Körper nach Hingabe ist.

Bringe einfach Neugierde für Veränderung mit. In diesem Impulsabend gebe ich Dir/Euch achtsam einen Hauch und eine Schwingung von Informationen und Wissen mit.

Aktueller Termin und weitere Termine
Telefon

3387937009

E-Mail

pariselisabeth@gmail.com

Veranstaltungsort
Kontaktformular - Ich habe Interesse an der Veranstaltung