Beschreibung

3. Teil Der Stern symbolisiert den Körper, das Herz und den Geist.

Die Psychosynthese dient der persönlichen Integration und der Verwirklichung des eigenen Potenzials.
Die Anatomie des Sterns stellt die 7 Eigenschaften der Entwicklung dar.
Die symbolische Länge der Sternspitzen sollten gleichmäßig entwickelt und verteilt sein.
Hier kann die Harmonie der Persönlichkeitsteile gelernt werden.
Durch die Selbsterforschung wird das eigene Potential entfaltet.

Wie sind meine BEDÜRFNISSE, meine WÜNSCHE, meine ASPIRATIONEN?
Kümmere ich mich darum?
Welche Bedürfnisse will ich befriedigen?
Welche Wünsche und Bestrebungen möchte ich kultivieren?

Wie sind meine GEDANKEN?
Kümmere ich mich darum?
Welche Gedanken, Ideen, Reflexionen möchte ich kultivieren, vertiefen?

Wie ist mein WILLE?
Kümmere ich mich darum?
Welche Werte, Motivationen und Ziele pflege ich?

Beim „Empowerment für Frauen und Männer“ ist es besonders wichtig die Basis für Entfaltung zu entwickeln.

Ich verbinde die Psychosynthese nach R. Assagioli, also das Counselling, mit dem wunderschönen Thema „Nährende, heilende und intuitive Sexualität“
Ich erzähle Dir von der kollektiven und individuellen Konditionierung, somit kann ein neuer Einblick in die Leichtigkeit der intuitiven Sexualität beginnen.

In Beziehung und Kontakt kann durch „sich sicher fühlen“ Heilung geschehen. Du wirst Deiner Intuition Schritt für Schritt mehr vertrauen. Du kannst „Nein sagen“ lernen, wenn Du ein Nein fühlst und Du wirst „Ja sagen“, wenn Dir und Deinem Körper nach Hingabe ist.

Bringe einfach Neugierde für Veränderung mit. In diesem Impulsabend gebe ich Dir/Euch achtsam einen Hauch und eine Schwingung von Informationen und Wissen mit.

Aktueller Termin und weitere Termine
Telefon

3387937009

E-Mail

pariselisabeth@gmail.com

Veranstaltungsort
Kontaktformular - Ich habe Interesse an der Veranstaltung